Anmeldung und Kontakt

Das Forschungs- und Schulungszentrum (FSZ) für Brügger-Therapie „Murnauer Konzept“

Richtlinien zur Ausbildung im FSZ für Brügger-Therapie

Die Ausbildung findet in 3 Wochenkursen statt. Es gibt keinen Einführungskurs. Die Reihenfolge der Kurse muss eingehalten werden. Die Kurs-Serien können nur im Krankheitsfall (Attest-Vorlage) gewechselt bzw. nachgeholt werden. Nach Abschluss der Grundkurse besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Prüfung zum Brügger-Therapeuten im Murnauer Konzept, die in St. Peter-Ording abgenommen wird.

Die Kosten betragen für die Grundkurse (Freitag bis Montag) 330,— € pro Kursteil, Gesamtkosten für 3 Grundkurse 990,— €. Die Prüfungsgebühr beträgt z. Zt. 70,— €. Es gelten die Kursgebühren, die zur Zeit des Kursantritts gültig sind. Die Kursgebühr ist bis 14 Tage vor dem jeweiligen Kursbeginn auf das unten genannte Konto zu überweisen.

Eine Stornierung ist bis zu 6 Wochen vor dem Kursbeginn kostenlos möglich. Danach fallen folgende Rücktrittskosten an:
Im Zeitraum vom 42.–22. Tag vor Kursbeginn 20%,
vom 21.–15. Tag 30%,
vom 14.–8. Tag 50% des Gesamtbetrages.
Erfolgt die Absage innerhalb der letzten Woche vor Kursbeginn, ist die volle Gebühr zu entrichten.

Wir bitten die Kursteilnehmer, sich vorher intensiv mit Anatomie zu beschäftigen. Zu den Kursen sollten Anatomiebücher, enganliegende Sportkleidung (z. B. Gymnastikhose) mit Turnschuhen oder Socken und ein gelbes oder weißes Theraband mitgebracht werden.

Wir behalten uns eine Absage, z.B. wegen zu geringer Teilnehmerzahl oder unvorhersehbarer Anlässe, vor. Die gezahlte Kursgebühr wird in diesem Fall selbstverständlich zurückgezahlt. Weitere Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen. Die Kursteilnehmer verzichten auf jegliche Regressansprüche.

  FSZ Anmeldeformular

FSZ Anmeldeformular Download