ABMR

Arbeitsplatzbezogene Muskuloskeletale Rehabilitation

Eine Arbeitsplatzbezogene Muskuloskeletale Rehabilitation (ABMR) kann erforderlich werden, wenn konkret benötigte arbeitsrelevante Aktivitäten in die Therapie zu integrieren sind. Hierbei handelt es sich um eine Maßnahme der Unfallversicherungsträger.