BGSW

Berufsgenossenschaftliche Stationäre Weiterbehandlung

Die Berufsgenossenschaftliche Stationäre Weiterbehandlung ist eine Rehabilitationsmaßnahme für schwere Verletzungen nach Arbeitsunfällen. Die BGSW erfolgt im Anschluss an eine Akutbehandlung in einem Krankenhaus.