Mitarbeiter(-in) Rezeption als Elternzeitvertretung

Mitarbeiter(in) Rezeption als Elternzeitvertretung

Einstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt, als Elternzeitvertretung, Vollzeit, Teilzeit möglich

 Ihre Aufgaben

• Freundlicher, empathischer Empfang der Rehabilitanden
• Mit der Begrüßung erste Einführung der Rehabilitanden in die Besonderheiten und Abläufe der Klinik
• Ständiger Ansprechpartner und Problemlöser für unsere Rehabilitanden im Haus sowie am Telefon
• Bedienung der Telefonzentrale mit zügigem Annehmen und Weiterleiten der Telefonate
• Ausgabe/Annahme der Zimmerschlüssel
• Verteilung der Rehabilitandenpost in deren Fächer und Ausgabe
• Kassieren der Behandlungsgebühren bei ambulanten Patienten
• Erstellen und Kassieren der Telefonrechnungen
• und vieles mehr, was unseren Rehabilitanden während ihres Aufenthaltes bei uns unterstützt und hilft.

 Ihr Profil

• Sie wollen das Gesicht unserer Klinik sein
• Sie verstehen sich als Dienstleister an einem „Servicepoint“ und stellen damit das Wohlergehen unserer Rehabilitanden während ihres Aufenthaltes in unserer Klinik fortwährend in den Vordergrund
• Sie sollten in hohem Maße belastbar sein und verfügen in ihrem Selbstverständnis als Dienstleister über sehr gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten
• Sie können auch unter Anspannung freundlich, höflich und gelassen bleiben
• Sie verfügen über umfassende Kenntnisse im Umgang mit dem PC und arbeiten sich gerne in neue EDV-Programme und Anwendungen ein.
• Sie sind bereit, Dienstkleidung zu tragen
• Sie wollen an allen sieben Tagen der Woche unter Berücksichtigung der 5-Tage-Woche arbeiten
• Sie arbeiten gerne in einem Zeitkorridor von 06:30 Uhr bis 21:00 Uhr
• Sie freuen sich auf ein Zwei-Schicht-System mit Früh- und Spätschicht
• Sie sehen es als selbstverständlich an, und Sie freuen sich darauf, auch in die Schwerpunkte Disposition/ Terminplanung sowie Patientenaufnahme eingearbeitet zu werden

 Unser Angebot

Arbeiten in einer der schönsten Landschaften Deutschlands fernab städtischer Hektik! Neben unserem 12km breiten Sandstrand verfügen wir über alle Schularten direkt im Ort, Kindertagesstätte mit Krippe und Hort sowie viele Einkaufsmöglichkeiten. Die Kreisstädte Heide und Husum sind jeweils ca. 40km entfernt, in Hamburg oder Kiel ist man in ca. 1 1/2 Stunden.

In Ihrer Freizeit haben Sie die Möglichkeit, nach Einweisung z. B. Bereiche unserer Medizinischen Trainingstherapie in unserer Klinik zu nutzen. Wir bieten Ihnen ein angenehmes und wertschätzendes Arbeitsklima.

Die Vergütung erfolgt gemäß Tarifvertrag (angelehnt an TV/L). Bei der Wohnraumbeschaffung sind wir gern behilflich Wir bieten Ihnen ein angenehmes und wertschätzendes Arbeitsklima. Die Vergütung erfolgt gemäß Tarifvertrag. Bei der Wohnraumbeschaffung sind wir gern behilflich.

 Weitere Informationen

 Aus betrieblichen Gründen ist derzeit eine Reduzierung der wöchentlichen Arbeitszeit nicht möglich. Wir bitten Sie, dies bei Ihrer Bewerbung zu berücksichtigen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, so senden Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung per Post an unseren Leiter Zentrales Patientenmanagement, Herrn Alexander Kretschmann oder nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei dieser Stelle um eine befristete Elternzeitvertretung handelt.

  Leitung Zentrales Patientenmanagement

Alexander Kretschmann

BG Nordsee Reha-Klinik
Wohldweg 7
25826 St. Peter-Ording

  04863 494 - 2400   04863 494 - 2777 a.kretschmann@bg-nrk.de

  Personalsachbearbeitung

Sandra Herrlich

BG Nordsee Reha-Klinik
Wohldweg 7
25826 St. Peter-Ording

  Tel.: 04863 494-2752   Fax: 04863 494-2799 s.herrlich@bg-nrk.de