Stationsleitung (w/m/d)

Stationsleitung (w/m/d)

Einstellung zum nächstmöglichen Termin, Vollzeit (38,5 Stunden/Woche)

 Ihre Aufgaben

Ihr Aufgabengebiet umfasst die gesamte Bandbreite der pflegerischen Versorgung und Unterstützung der uns anvertrauten Rehabilitanden

  • Kontrolle der Einhaltung von Einheitlichen Arbeitsabläufen auf allen Stationen/Ebenen
  • Teilnahme/Durchführung von Stationsbesprechungen im Bedarfsfall
  • „Stationsbezogene“ Durchführung von Pflegevisiten
  • Umsetzung des im Haus angewendeten Pflegemodells
  • Anleitung der Mitarbeitenden zur Umsetzung des im Haus angewendeten Pflegemodells
  • Bevorratung von medizinischen Verbrauchsmaterialien für den Stationsbereich
  • Eigenständiges Informieren über eventuelle Änderungen des Dienstplanes und Bereitschaft zur Kompensation von Personalmangel

Als Stationsleitung sind Sie außerdem verantwortlich für

  • die Führung der Mitarbeitenden unter Berücksichtung von
    - rationaler Ablauforganisation Berücksichtigung des Leitbildes
    - ökonomischen Gesichtspunkten und sorgsamen Umgang mit Klinikeigentum
    - gesetzlichen Vorschriften (z. B Hygiene-, Sicherheits- und   Unfallverhütungsvorschriften)
  • die Überprüfung der Einhaltung der o. g. Aspekte die Planung, Führung und Überwachung von Dienstplänen, Erstellen von Urlaubsanträgen
  • die Planung und Überwachung der Dienstzeiten / Arbeitszeiten im Rahmen der hausinternen Vorgaben sowie der gesetzlichen Vorschriften
  • Dokumentation von Mehr- und Minderarbeit Organisation des Dienstplanes bei Ausfall von 
    Mitarbeitenden
  • die Meldung von Dienstunfällen und Fehlzeiten an die PDL und Verwaltung
  • Begleitung der Einarbeitung und fachliche Unterstützung neuer Mitarbeitenden der Abteilung
  • die formelle und inhaltliche Leitung von Stationsbesprechungen, Dienstübergaben und das Erstellen von Protokollen
  • die Teilnahme an Besprechungen und die Weiterleitung von Informationen an die Mitarbeitenden der eigenen Abteilung
  • Vorschläge für notwendige Fort- und Weiterbildung der unterstellten Mitarbeitenden sowie Anregung zum selbständigen Arbeiten
  • die Anleitung und Information der Mitarbeitenden bei neuen Methoden und/oder Änderungen von Gesetzen und Vorschriften
  • Unterstützung bei der Beurteilung der Mitarbeitenden und Erstellung des Arbeitszeugnisses (durch die PDL)
  • Kontrolle und Überwachung von festgelegten Prozessen z.B Verfahrensanweisungen
  • die ausführliche Information und Dienstübergabe an die / den Vertreter im Falle der eigenen Abwesenheit

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte per Mail an unsere Pflegedienstleitung, Frau Stefanie Sommer

 Ihr Profil
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Gesundheits- u. Krankenpfleger/in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in, Krankenschwester/Krankenpfleger
  • Sie verfügen weiterhin über die Qualifikation "Leitende Pflegefachkraft"
  • Sie sind bereit, sowohl im Schichtdienst (Früh-, Mittel-, Spät- und Nachtdienst) sowie natürlich auch an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten
  • Sie arbeiten gerne in einem dynamischen Umfeld und sind in der Lage Handlungs- und Gestaltungsspielräume initiativ zu schaffen und zu nutzen
  • Sie verfügen über eine strukturierte, selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Ihre Persönlichkeit zeichnet sich durch ein offenes, freundliches, dem Menschen zugewandtes Verhalten aus
 Unser Angebot

Arbeiten in einer der schönsten Landschaften Deutschlands fernab städtischer Hektik! Neben unserem 12km breiten Sandstrand verfügen wir über alle Schularten direkt im Ort, Kindertagesstätte mit Krippe und Hort sowie viele Einkaufsmöglichkeiten. Die Kreisstädte Heide und Husum sind jeweils ca. 40km entfernt, in Hamburg oder Kiel ist man in ca. 1 1/2 Stunden.

In Ihrer Freizeit haben Sie die Möglichkeit, nach Einweisung z. B. Bereiche unserer Medizinischen Trainingstherapie in unserer Klinik zu nutzen. Wir bieten Ihnen ein angenehmes und wertschätzendes Arbeitsklima. 

Die Vergütung erfolgt gemäß Tarifvertrag (angelehnt an TV/L). Bei der Wohnraumbeschaffung sind wir gern behilflich

 Weitere Informationen

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, so senden Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung per Post an unser Bewerbermanagement, Frau Nadine Löhr oder nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular.

Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund des Masernschutzgesetzes darauf bestehen müssen, dass alle Neueinstellungen ab dem 01.03.2020 gegen Masern geimpft oder immun sein müssen, sofern sie nach 1970 geboren sind. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Seite des Bundesministeriums für Gesundheit.

Die Bewerbungsfrist endet am 22.03.2020. Später eingehende Bewerbungen können wir leider nicht mehr berücksichtigen.

  Bewerbermanagement

Nadine Löhr

BG Nordsee Reha-Klinik
Wohldweg 7
25826 St. Peter-Ording

  04863 494-2073 n.loehr@bg-nrk.de

  Pflegedienstleitung

Stefanie Sommer

BG Nordsee Reha-Klinik
Wohldweg 7
25826 St. Peter-Ording

  04863 494-2250   04863 494-2799 s.sommer@bg-nrk.de